Publikum & Presse

So hat die Münchner Presse über die anstehende Premiere von Der Lügner berichtet. Vielen Dank an den Münchner Wochenanzeiger, an Hallo München und an die Süddeutsche Zeitung für die freundliche Unterstützung.

 

Und die Website Theaterkritiken.com meinte zu Der Lügner:

1750 schrieb Carlo Goldoni, der das italienische Stegreiftheater der Commedia dell’arte weiter entwickelte, die Komödie „Il bugiardo“. Blickt man 265 Jahre danach auf das Thema, so scheint kein einziger Tag zwischen der Entstehung und der Aufführung durch die Theatergrupppe Brett-á-Porter vergangen. Weder die Lüge, noch die Liebe haben ihren Reiz verloren und der Aberwitz des Lebens treibt unbeeinflusst von Moral und Gesetz seine Blüten. Ja, er wuchert geradezu auf vielen Ebenen.

Das Theaterstück zeigte auf höchst unterhaltsame Weise, wie Mensch sich im Spiel versucht. Denn beim Happy End der Komödie bricht es ab und die folgenden Bilder, bei aller Liebe, werden ebenso bunt wie die voran gegangenen. Im Schlussbild und dem gemeinsam vorgetragenen Lied fand dies wahrheitsgemäß Ausdruck. Bei allem Ernst des Lebens, die Momente der Heiterkeit überwogen auf der Bühne. Das Publikum zollte dafür den verdienten begeisterten Applaus!

Die gesamt Kritik kann unter diesem Link nachgelesen werden.


 

Der Münchner Kultur-Blog Kultamour.de hat sich die Premiere von In der Klemme angesehen und dazu eine Kritik online gestellt. Hier ein Auszug:

Nur zu gern “In der Klemme”

“Die Brett-à-Porter-Schauspieler mögen mit dem Theatermachen nicht ihre Brötchen verdienen. Sie deshalb Laien zu nennen, die einfach gern ein bisschen in andere Rollen schlüpfen, wäre trotzdem verkehrt. : … Wäre das Theaterspielen für die Ensemblemitglieder nur ein Hobby, wäre auch nur ein halbherziges bis müdes Verwechselspiel herausgekommen. buy a domain google Tatsächlich herausgekommen ist das Gegenteil … Schließlich lohnt sich dieser Abend, weil er der Beweis dafür ist, dass es noch Theater gibt, das schlicht Spaß macht.”

So hat die Süddeutsche Zeitung über In der Klemme berichtet:

Artiekl in der Süddeutschen Zeitung vom 23. April 2014 (Regionalteil München, Seite R14)

Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 23. April 2014 (Regionalteil München, Seite R14)


 

So haben die Münchner Printmedien über Pension Schöller berichtet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: